Tagine mit weißen Bohnen طاجين فاصوليا بيضاء

Tagine mit weißen Bohnen  طاجين فاصوليا بيضاء 

 

Diese Tagine kann man problemlos in Deutschland nachkochen, da die Zutaten sicher erhältlich sind. Und weiße Bohnen sind das ideale „Futter“ für den großen Hunger!

 

Zutaten:

250 gr weiße Bohnen

500 gr Rindfleisch

2 Zwiebeln

5 Kardamomkapseln

1 Maggiewürfel (Rind)

4 Knoblauchzehen

4 Tomaten, geschält und kleingewürfelt

2-3 Karotten, geschält und gehobelt

2 EL Tomatenmark

Salz

Pfeffer

Kurkuma

Kreuzkümmel

Butter

Öl

Weiße Bohnen sind überall erhältlich und eignen sich hervorragend für den großen Hunger!

 

 

Zubereitung:

Die weißen Bohnen für ein paar Stunden in Wasser einweichen, dann 20-25 min kochen und abgießen.

Das Rindfleisch in große Stücke schneiden und in einen Topf geben. 3 Kardamomkapseln, Maggiewürfel, 1 halbierte Zwiebel, Salz und Pfeffer dazugeben, mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist und ca. 50 min kochen. Das Fleisch aus der Brühe nehmen und die Brühe bereithalten.

Zwiebel und Knoblauch klein würfeln und in Butter und Öl andünsten. Tomaten, Karotten, 2 Kardamomkapseln, Tomatenmark, Kreuzkümmel, Kurkuma, Salz und Pfeffer dazugeben und kurz mitbraten. Dann mit der Fleischbrühe aufgießen und 10 min einköcheln lassen.

Das Fleisch und die weißen Bohnen hinzugeben und auf kleiner Flamme weitere ca. 30 min köcheln.

 

Die Tagine in eine Schüssel geben und mit warmem Fladenbrot servieren.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Bil hana wa el shefa

بالف هنا وشفا




Kommentar verfassen